Kunden begeistern mit hilfreichem Service: LIBROs Schulstarthelfer
Mit gutem Kundenservice kann man Kunden so richtig begeistern und zu Stammkunden machen. Ein best practise Beispiel sind die Schulstarthelfer bei Libro.
Kunden begeistern, Kunden binden, Kundenbindung, Kundenservice, wie kann ich Kunden begeistern, wie kann ich Kunden an mein Unternehmen binden, was ist Kundenservice
21799
post-template-default,single,single-post,postid-21799,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-4.6,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive
Kunden begeistern und zu Stammkunden machen mit gutem Kundenservice

LIBROs Schulstarthelfer – eine geniale Erfindung!

Wenn du Elternteil eines Schulkindes bist, kannst du meine Worte vielleicht nachempfinden: Mir graut jedes Jahr vor dem Schulstart. Alljährliches Szenario: Auf einer (heuer 3 Seiten langen) Liste ist nach Lehrer und jeweiligem Unterrichtsfach angeführt, was er/sie gerne an Materialien für seinen Gegenstand hätte. Da finden sich Quarthefte liniert und kariert, 20 und 40 Blatt, mit und ohne Korrekturrand, A5 und A4 Hefte in verschiedenen Spezifikationen, Einbände unterschiedlicher Größen in verschiedenen Farben, Ringmappen mit 2 und 4 Ringen, Einlageblätter liniert und kariert, Klarsichtfolien, Leuchtstifte, Uhu, Schere und noch einiges anderes mehr.

Erste Aufgabe: Aus der 3-Seiten-Liste eine kompakte Einkaufsliste machen, nach Produkten sortieren und daneben Striche für die gesamt benötigte Anzahl des jeweiligen Heftes etc. aufzulisten.

Nächster Schritt – und davor graut mir alljährlich am allermeisten: Zum Libro/Pagro/Müller/Thalia pilgern und sich die benötigten Unterrichtsmaterialien mühevoll zusammensuchen. Inmitten hunderttausender anderer Eltern, Kinder, Schüler und Studenten, die ebenso (mehr oder weniger) verzweifelt suchen, wühlen, sich durch die Menschenmassen und Heftestapel wurschteln, um die richtigen Materialien für den Unterricht zu finden.

 

Kunden mit gutem Service begeistern

Heute wurde ich allerdings belohnt – und bin äußerst positiv überrascht. Mein Kind und ich wählten die LIBRO Filiale in Wien Mitte als erste Anlaufstelle. Gleich beim Betreten sind uns die in neongelbe Jacken gewandeten Mitarbeiter ins Auge gestochen: SCHULSTARTHELFER stand da auf deren Rücken zu lesen. Super. Wir haben gleich eine der Helferinnen angesprochen, unsere Liste gezückt und schwupp-di-wupp, fünf Minuten später hatten wir alles, aber auch wirklich alles, was wir gebraucht haben, in unserem Einkaufskorb! Unglaublich! Das Prozedere an der Kasse ging dann genauso schnell über die Bühne. Das ist Kundenservice per excellence – ich bin begeistert!

 

Erleichtert und total entspannt marschierten wir zum Auto. Für dieses Jahr bin ich mit dem Schulstart versöhnt. 😉

 

Du möchtest dich durch weitere Marketingtipps inspirieren lassen? Dann abonniere meinen Newsletter und hol dir regelmäßig Tipps und Informationen zu den Themen Marketing und Kommunikation!

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Website stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen