Buchtipps für Selbstständigkeit und persönliche Weiterentwicklung
23011
post-template-default,single,single-post,postid-23011,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-4.6,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive

Buchtipps für Selbstständigkeit und persönliche Weiterentwicklung

Buchtipps für persönliche Weiterentwicklung und Selbstständigkeit

Buchtipps für Selbstständigkeit und persönliche Weiterentwicklung

Vielleicht hast du aktuell mehr Zeit als üblich und möchtest sie nutzen, um das ein oder andere Buch zu lesen. Mein Plan ist, die nachfolgende Liste immer wieder zu erweitern – den Anfang machen jetzt mal Buchtipps rund um die Themen Selbstständigkeit und persönliche Weiterentwicklung.

Vorab verrate ich dir noch eine kleine Eigenheit von mir: Ich bin seit meiner Kindheit eine Leseratte und lese meist mehrere Bücher verschiedener Genres parallel. Bücher sind für mich eine ziemlich intime Angelegenheit, deshalb borge ich sie nur äußerst ungern her. Ich markiere mir nämlich in jedem Buch die für mich relevanten Stellen und mache mir teilweise auch Notizen an den Rand – für mich hat das einen sehr intimen, persönlichen Charakter und ich möchte nicht, dass jemand anderer sieht, was genau ich markiert und notiert habe. Tickst du ähnlich oder kannst du das gar nicht nachvollziehen?

 

Kauf bitte bei einem heimischen Unternehmen

Ich bin generell kein Fan von Amazon & Co. Jetzt in der Krise finde ich es noch wichtiger als sonst, heimische Buchläden mit unserem Kauf zu unterstützen. Auf folgenden Plattformen findest du bestimmt einen für dich geeigneten Buchhändler:

nunukaller.com

anna-kauft.at (einfach im Suchfeld »Bücher« eingeben)

hilfe.hietzing.at 

 

Meine Buchtipps für dich

Buchtipps rund um berufliche Selbstständigkeit und persönliche Weiterentwicklung zu den Themen Positionierung, Inbound Marketing, Verkaufen, Mindset, Persönlichkeitstypen, Psychologie im Verkauf usw.

 

Radikal digital von Reinhard Sprenger

Reinhard Sprenger belegt anhand von 111 konkreten Beispielen (oder »Führungsrezepten« wie er es nennt), dass auch in Zeiten der Digitalisierung nach wie vor menschliche Qualitäten das Um und Auf im Business sind.

 

Heiß auf Kaltakquise von Tim Taxis

So richtig heiß auf Kaltakquise übers Telefon bin ich auch nach der Lektüre dieses Buches nicht. Aber Tim Taxis gibt dem Leser zahlreiche simple und doch extrem wirkungsvolle Anleitungen an die Hand, die ich seither bei meinen »kalten« Telefonaten anwende. Und: Sie wirken tatsächlich!

 

Ich krieg dich! von Leo Martin

Als Ex-Agent bei einem deutschen Geheimdienst weiß Leo Martin ganz genau, wie man Menschen für sich gewinnt und dazu bringt, einem zu vertrauen, so dass sie schlussendlich das tun, was man gerne von ihnen will.

 

»Webtexte mit WOW-Effekt« – Checkliste mit 25 Tipps & Ideen für Webtexte (für deine Website und Blogartikel), die Besucher UND Suchmaschinen begeistern!

Nach dem Download der Checkliste erhältst du auch meinen Newsletter, den ich zwei bis vier Mal pro Monat versende. Davon kannst du dich jederzeit mit einem einfachen Klick abmelden.


 

Ich durchschau dich! von Leo Martin

Noch mehr von Leo Martin zum Thema Menschenkenntnis: Wer ein Gespür dafür hat, wie Menschen »ticken« (sie also durchschaut), versteht Situationen besser, kann Verhaltensweisen leichter einordnen und erfolgreicher kommunizieren.

 

Inbound Marketing von Brian Halligan & Dharmesh Shah

Dieses Buch sollte jeder lesen, der eine eigene Website hat! Du bekommst Tools und Strategien an die Hand, die dir helfen, potenzielle Kunden über deine Website anzuziehen und zu begeistern – was sich über kurz oder lang positiv auf dein Google Ranking auswirkt.

 

Big Magic von Elizabeth Gilbert

Dieses Buch von Elizabeth Gilbert liest sich genauso flockig-locker wie ihr Bestseller »Eat Pray Love«. In »Big Magic« erzählt sie von der Magie der Inspiration und wie wir lernen können, unserer Inspiration zu vertrauen und unserem Weg zu folgen. Wenn eine Idee in deinem Kopf herumgeistert: Greif zu! Sonst zieht sie weiter und jemand anderer verwirklicht sie.

 

The Big Five for Life von John Strelecky

John Strelecky schildert anhand des unzufriedenen Angestellten Joe und seines Mentors Thomas, einem erfolgreichen Geschäftsmann, wie essenziell es ist, seine eigene Bestimmung zu finden und die persönlichen »Big Five for Life« zu kennen.

 

Das Café am Rande der Welt von John Strelecky

Dieses Buch über den Sinn des Lebens war das erste, das ich von John Strelecky gelesen habe. Du wirst erstaunt sein, was du von einer grünen Meeresschildkröte lernen kannst und was es mit den drei Fragen »Warum bist du hier? Hast du Angst vor dem Tod? Führst du ein erfülltes Leben?« auf sich hat.

 

Enneagramm: 9 Chancen, sich selbst und andere besser zu verstehen von Gabriele Labudde

Was für ein Augenöffner! Obwohl ich mich selbst nicht zu 100 Prozent festlegen kann (ich erkenne mich in drei Typen sehr klar wieder), war dieses Buch unglaublich hilfreich für mich. Ich kann Menschen(typen) seither mit ganz anderen Augen sehen und nehme nicht mehr alles so persönlich wie früher.

 

The One Thing von Gary Keller & Jay Papasan

»Ertappt« war einer meiner ersten Gedanken, als ich angefangen habe, dieses Buch zu lesen. Denn ja, ich lasse mich leicht ablenken, möchte immer 100 Dinge auf einmal erledigen und verliere dabei nur allzu oft den Fokus für das wirklich Wichtige. Die beiden Autoren liefern einen klaren Fahrplan, wie man es schafft, sich aufs Wesentliche zu konzentrieren.

 

Frag immer erst: Warum von Simon Sinek

Warum sind Unternehmen wie Apple oder Southwest Airlines erfolgreicher als andere? Weil sie inspirieren, statt manipulieren, und das schafft langfristig loyale Kunden. Sie beginnen ihre Tätigkeit immer mit der Frage nach dem Warum – erst wenn das klar ist, kommen das Wie und das Was.

 

Ich freue mich, wenn dir die Bücher genauso grandiose Erkenntnisse bringen wie mir. Hast du auch einen Buchtipp? Dann nichts wie her damit – erzähle mir unten in den Kommentaren, welches Buch du empfiehlst.

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Website stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen