Schlagwort: Kundenservice

Kreativer Werbeträge für die Rechnung im Gasthaus Stadtwirt im 3. Bezirk in Wien
Blog "Marketing aus Kundensicht"

Wirtshausrechnung kreativ serviert

Dass Bezahlen nicht immer nur ein notwendiges Übel sein muss, sondern eine Rechnung durchaus kreativ „serviert“ werden kann, beweist der Stadtwirt im 3. Bezirk in Wien. Mit diesem genialen Werbeträger (siehe Bild oben) erfüllt der Stadtwirt gleich dreierlei: DANKE! Der Stadtwirt bedankt sich bei seinen Gästen für den Besuch und fordert […]

Rückantwort nach Abo Kündigung
Blog "Marketing aus Kundensicht"

Warum kündigt man ein Abo?

Es gibt vielerlei Gründe, warum man ein Abo kündigt: Die Inhalte sind nicht länger relevant, man empfindet das Abo als zu teuer, die Beiträge sagen einem nicht zu oder … Natürlich lässt man als Verlag Kunden nicht einfach so von dannen ziehen, sondern versucht, sie zu halten oder zumindest den […]

Vorderseite einer Weihnachtskarte im Blog von CommuniCare – Susanne Lohs PR-Beratung e.U.
Blog "Marketing aus Kundensicht"

Weihnachtskarten – tue Gutes und rede darüber?

Ich freue mich grundsätzlich über jede noch so kleine Aufmerksamkeit. Weihnachtskarten allerdings stehe ich etwas skeptisch gegenüber. Weil nämlich nach wie vor jedes Unternehmen meint, an Weihnachten Weihnachtskarten an Kunden und Geschäftspartner schicken zu müssen. Da geht die einzelne Botschaft oftmals verloren, weil es eben so viele sind. Und viel […]

Schreiben vom ÖAMTC bezüglich Adressänderung
Blog "Marketing aus Kundensicht"

ÖAMTC – DAS nenn‘ ich mal Mitgliederservice!

Wir sind also umgezogen. Jeder, der das schon mal selbst hinter sich gebracht hat, weiß, was das bedeutet: alles Mögliche abmelden, ummelden (auch den Hund!), neu anmelden, Zählerstände ablesen, Nachsendeauftrag für die Post – geschäftlich UND privat –, Parkpickerl beantragen, Firmensitz verlegen, SVA und WKO informieren, neue Ärzte suchen, schulische […]

Schulhefte von Libro
Blog "Marketing aus Kundensicht"

LIBROs Schulstarthelfer – eine geniale Erfindung!

Wenn Sie Elternteil eines Schulkindes sind, können Sie meine Worte vielleicht nachempfinden: Mir graut jedes Jahr vor dem Schulstart. Alljährliches Szenario: Auf einer (heuer 3 Seiten langen) Liste ist nach Lehrer und jeweiligem Unterrichtsfach angeführt, was er/sie gerne an Materialien für seinen Gegenstand hätte. Da finden sich Quarthefte liniert und […]