„Selbstversorger“ im PEOPLEs Bordmagazin

„Selbstversorger“ im PEOPLEs Bordmagazin

In der März-Ausgabe des Bordmagazins „Pause“ der PEOPLEs Viennaline geht es um ein ganz besonderes Gasthaus: Den ADLER der Familie Nöckl in Doren im Bregenzerwald. Ein Gaumenschmaus. Immer wieder.

Selbstversorger

Genau so stellen wir uns das vor: Bei Familie Nöckl im Gasthaus Adler in Doren is(s)t es (sich) wie aus dem Bilderbuch. Drei Generationen inklusive.

Für viele Wunschgedanke – bei Brigitte und Otto Nöckl gelebte Realität: Kalb- und Rindfleisch kommt aus eigener Landwirtschaft (mit silofreier Fütterung versteht sich!), Selbermachen, Einlegen und -kochen haben Tradition. Alles, was es dazu braucht, wächst im weitläufigen Garten rund um (Gast)Haus und Hof: aus Johannisbeeren, Hollunder, Birnen, Zwetschken und Walderdbeeren zaubert Brigitte Säfte, Marmeladen, Kompott, Gelee, Eis und Sorbet. Neben diesen Schmankerln macht sie außerdem Brot, Beilagen und Desserts für die Adler-Gäste, während Otto Herr über Fleisch und Gemüse ist.

Die Speisekarte im Adler ist übersichtlich – dafür können Sie sicher sein, dass alles, was draufsteht, aus eigener oder zumindest regionaler Produktion kommt. Das Fleisch der Nöckl’schen Tiere schmeckt denn auch unvergleichlich zart und saftig, wie wir bei Ragout und Naturschnitzel vom Vollmilchkalb feststellen können. Rundherum sowie davor und danach gibt’s für uns Kräutertopfenaufstrich, Brötchen, Butternockerlsuppe, Gemüse, Butterspätzle, Bärlauchpesto und ein Sorbet von Walderbeeren – alles selbstgemacht natürlich.

Brigitte und Otto sind bereits die fünfte Generation, die Landwirtschaft und Gasthaus betreibt. Ottos Eltern sind nach wie vor präsent: Oma Nöckl bereitet Spezialitäten wie Rindsbraten oder die Butternockerl für die Suppe zu, von Herrn Nöckl Senior stammt der Mostessig fürs hauseigene Salatdressing. Runde sechs der Familiengeschichte ist auch schon eingeläutet: Bettina kümmert sich mit Leidenschaft im Service um die Gäste, Adrian managt die Landwirtschaft. Apropos Landwirtschaft: Kalbfleisch können Sie bei Nöckls auch ab Hof kaufen – sehr empfehlenswert!

Comments are closed.