Katalog mit Magazincharakter

Katalog mit Magazincharakter

Kataloge gibt es viele. Vor allem im Bereich des Textilhandels. Der Versender IMPRESSIONEN geht hier allerdings einen anderen Weg: IMPRESSIONEN verkauft nicht bloß Produkte, sondern bildet in seinen Katalogen ganze Lebenswelten ab. So entsteht aus jedem Werk ein Katalog mit Magazincharakter. Jeder IMPRESSIONEN Katalog mit Magazincharakter beginnt mit einem Editorial.

Auszug aus dem Katalog mit Magazincharakter des Versandhändlers IMPRESSIONEN

Auf den darauf folgenden Seiten reiht sich nicht (wie üblich) ein Produkt ans nächste – stattdessen wird (fast) jedem Produkt großflächig Aufmerksamkeit gewidmet. Hinzu kommen redaktionell aufgemachte Seiten, die dem (potenziellen) Käufer echten Mehrwert bieten – im „Ibiza Katalog“ beispielsweise wird ein Yoga Retreat auf Ibiza vorgestellt. Ergänzend kann man verschiedenste Outfits und Accessoires rund ums Thema Yoga erwerben.

Zwar kann ich es nicht beweisen, weil mir keine Zahlen vorliegen, aber ich bin fest davon überzeugt, dass es IMPRESSIONEN mit der Abbildung von Lebenswelten schafft, mehr Menschen zum Kauf zu bewegen, als es herkömmliche Kataloge mittels simpler Aneinanderreihung und Bepreisung von Produkten schaffen. Warum? Weil man als (potenzieller) Käufer in eine andere Welt entführt wird, die man auch für sich selbst schaffen kann – und zwar ganz simpel mittels Bestellung. Telefonisch. Online. Oder old fashioned via Fax.

Auf den ersten Blick mag diese Methode zwar mehr Aufwand und Kosten bedeuten – auf lange Sicht macht es sich jedoch mehrfach bezahlt.

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Comments are closed.