„Imperial in jeder Hinsicht“ im PEOPLEs Bordmagazin

„Imperial in jeder Hinsicht“ im PEOPLEs Bordmagazin

Im Gasthaus TRAUBE in Egg im Bregenzerwald habe ich erstmals Bergkäsemousse gegessen. Sie wollen wissen, wie’s mir geschmeckt hat? H-E-R-V-O-R-R-A-G-E-N-D! Ist aber auch ziemlich mächtig, d.h. der Sättigungsfaktor ist hoch …

Imperial in jeder Hinsicht

Unter Einheimischen besser bekannt als »Brennar«, spielt das Gasthaus Traube in Egg auch heute noch seine ursprünglichen Trümpfe aus.

Jodok Brennar, einer der früheren Traube-Besitzer, war landesweit für seine ausgesuchten Alpkäse bekannt. Dem Thema Alp- und Bergkäse sind die jetzigen Wirte Thomas Metzler und Markus Hecher treu geblieben: Einerseits verkaufen sie Sennereibedarf und Bregenzerwälder Bergkäse, andererseits kocht Thomas zahlreiche »käsige« Gerichte – abgesehen von klassichen Kässpätzle gibt’s da Deftiges wie gebackenen Bergkäse, Rahmsuppe mit Bergkäse, Bergkäsesauce zum Schweinefilet und auf Vorbestellung sogar Käsefondue. Dank Thomas’ Experimentierfreude kamen wir mittlerweile zweimal in den Genuss eines ganz besonderen Schmankerls: Bergkäsemousse – eine ausgefeilte kulinarische Besonderheit, deren Textur und Aroma mich jedesmal aufs Neue begeistern!

Thomas fabriziert aber nicht nur Käsiges in seiner Küche – auch Schweineschnitzel mit Pfeffersauce, Roastbeef (zart-rosa) und Süßes wie Topfenknödel oder Apfelküchle haben wir schon bei ihm verspeist. Markus, die andere Hälfte des Traube-Duos, sorgt mit fundiertem Wissen und Inbrunst dafür, dass jeder Besuch zu einem kulinarischen Gesamterlebnis wird: Mit viel Gespür und sicherem Griff kredenzt der Weinfachmann auf Wunsch den jeweils passenden Tropfen. Der Weinkeller der Traube birgt denn auch eine Vielfalt an Sorten, Jahrgängen, Lagen, Winzern und Flaschengrößen (von der Kleinflasche bis zur Imperial) – ein Eldorado für Fans des edlen Rebensafts!

Im Zuge unserer »kulinarischen (Vor)Lesestunde« in der Traube Ende April durften wir zwei besonders facettenreiche Weine verkosten: Chardonnay Steinriegel 2011 und Bela Rex 2011, beide aus der Magnumflasche, beide vom Weingut Gesellmann aus dem Mittelburgenland. Großflaschen – bis hin zur Imperial (6 Liter) – scheinen ein Steckenpferd von Markus zu sein …

Comments are closed.