Subscribe to RSS Feed
2016_03_29 Kanalübergreifendes Marketing

Wird ein Produkt oder eine Dienstleistung über mehrere Kanäle bzw. Medien hinweg beworben, dann funktioniert das leider nicht immer so gut. Also wenn zum Beispiel via Radio- oder Fernsehspot auf eine Veranstaltung hingewiesen wird und weitere konkrete Informationen auf der Website versprochen werden, man dort aber 

Facebook
weiterlesen »
keine Kommentare
2016_02_10 Hotel Arlberghaus Mailing

Eine top gepflegte, immer aktuell gehaltene Adressdatenbank ist das A und O einer guten Kundenbeziehung. Leider behandeln viele Unternehmen diesen Teil des Marketing immer noch sehr stiefmütterlich – die Eingabe neuer Kundendaten sowie die Pflege der bestehenden Datenbank wird mal schnell nebenbei und von dem, der gerade Zeit hat, erledigt.

Facebook
weiterlesen »
keine Kommentare
XING 04

Ich bin schon seit jener Zeit Mitglied beim Businessnetzwerk XING, als es noch OpenBC (= Open Business Club) hieß. Als ich Anfang 2005 in Mutterschutz ging war die Plattform eine optimale Möglichkeit für mich, beruflich auf dem Laufenden und mit Geschäftspartnern, Kunden und Kollegen in Kontakt zu bleiben.

Facebook
weiterlesen »
keine Kommentare
2016_01_02 Lush Titel

Die zentrale Forderung in dem Buch “Das Einzige, was stört, ist der Kunde” des Autors und Unternehmensberaters Edgar K. Geffroy ist kundenorientiertes Denken und Handeln in ALLEN Unternehmensbereichen. 1993, als das Buch erstmals erschien, war “Kundenorientierung” eher noch ein Fremdwort, Dreh- und Angelpunkt war das Unternehmen, der Kunde mehr oder weniger “geduldet”. Man konnte froh sein, bei diesem oder jenem Unternehmen kaufen zu “dürfen”. (Ja, das alles ist sehr “überspitzt” formuliert, ich weiß.)

Facebook
weiterlesen »
keine Kommentare
2015_12_16 Spam03

Genau DAS frage ich mich auch! Bloß bezweifle ich, dass es mich schlauer macht, wenn ich “Weitere Informationen finden Sie unter Fragen und Antworten” klicke. Im Gegenteil: Eine solcher Klick würde wahrscheinlich maximal mein Computersystem infiltrieren.

Facebook
weiterlesen »
keine Kommentare
2015_12_11 BB dm02

Die unerwarteten Freuden und Geschenke sind doch immer die schönsten – finden Sie nicht auch?

Facebook
weiterlesen »
keine Kommentare
Testimonial Unilever

Eine (meist) bekannte Person wirbt für ein Produkt, ein Unternehmen oder eine Dienstleistung, um dessen/deren Glaubwürdigkeit zu erhöhen. Das macht ein Testimonial. Wir kennen das alle: Niki Lauda wirbt für ING-DiBa, Armin Assinger für Lagerhaus, Heidi Klum für 3-Wetter-Taft von Schwarzkopf. Wenn Heidi diesen Haarspray verwendet, kann er doch für meine Mähne auch nur gut sein – das ist die Botschaft, die transportiert werden soll. Aber: Gelingt das immer?

Facebook
weiterlesen »
keine Kommentare
Saskia Lohs mit Schwedenbombe

Ganze fünf Wochen hatte ich Zeit. Heute, an unserem letzten Tag in Wien fällt mir ein, dass ich ja noch Schwedenbomben aus dem Niemetz Schwedenbomben Shop bei uns um die Ecke mit nach Vorarlberg nehmen wollte. Und stehe mit Saskia etwas ratlos vor der geschlossenen Tür des Shops am Rennweg im 3. Bezirk.

Facebook
weiterlesen »
keine Kommentare

Das kann Kommunikation

22. Dezember 2014 by
IMG_0516_2

Oder: Eine Weihnachtsgeschichte am Fuße der Bregenzer Oberstadt. Dieser Beitrag soll zeigen, was mittels Kommunikation möglich wird (im konkreten Fall: eine zufriedenstellende Lösung für beide Seiten) und was es dazu braucht.

Facebook
weiterlesen »
keine Kommentare

Spaaaaaaam!

19. November 2014 by
Susanne Lohs

Heute muss ich meinem Ärger mal Luft machen, auch wenn dieses Thema wenig mit “Marketing aus Kundensicht” zu tun hat. Oder vielleicht doch – wie man’s nimmt. Ich spreche von all dem SPAM, der täglich meine eMailbox überflutet! Im Normalfall bekomme ich davon wenig mit, weil der Großteil gleich automatisch im Junk-eMail-Ordner landet.

Facebook
weiterlesen »
keine Kommentare